Cilento

Golf von Velia (1)

01

Feb
2021
Posted By : shari/ 18 0

13 Traumziele in Kampanien

 

KAMPANIEN ist reich an Natur- und Kulturgütern, die die UNESCO als „Zeugnisse vergangener Kulturen und einzigartige Naturlandschaften, deren Untergang ein unersetzlicher Verlust für die gesamte Menschheit wäre“ benannt und in ihre Liste des Welterbes aufgenommem hat: das „Historische Zentrum von Neapel“ (1995), das „Königliche Schloss in Caserta mit Park, Aquaedukt und San Leucio“ (1997), die „Archäologischen Stätten von Pompeij, Herculaneum und Torre Annunziata“ (1997), die „Kulturlandschaft Küste von Amalfi“ (1997) und der „Nationalpark Cilento und Vallo di Diano mit Paestum, Velia und der Karthause von Padula“ (1998). „Einzigartigkeit“, „Authenthizität“ (historische Echtheit) und „Integrität“ mit der Betonung auf einer gelungenen Wechselbeziehung zwischen Kultur- und Naturgütern werden als Kriterien genannt.

 

GRAND TOUR ist die Bezeichnung für eine seit der Renaissance obligatorische Reise der Söhne des europäischen Adels, später auch des gehobenen Bürgertums, durch Mitteleuropa, Italien, Spanien und ins Heilige Land. Die Besichtigung antiker Stätten in Italien hatte in Kreisen der Künstler und Intellektuellen bereits seit dem Spätmittelalter Tradition. Einen wahren Aufschwung erlebte die Grand Tour aber erst gegen Ende des 17. Jahrhunderts, und eines der Hauptziele der Grand Tour war KAMPANIEN.

 

Zweifellos berühmtester deutscher Italienreisender war Johann Wolfgang von Goethe, der sein „Arkadien“ 1786 bis 1788 bereiste und seine Eindrücke in der Italienischen Reise festhielt.

 

In einer Liste mit Traumzielen in Kampanien konnten natürlich neben dem Dom von Salerno, der Reggia di Caserta, Pompei und der Amalfiküste die wichtigsten und schönsten Kultur- und Kunstgüter und kulinarischen Reichtümer im Nationalpark Cilento und Vallo Di Diano nicht fehlen, wie die altgriechische Tempelstadt PAESTUM, die Mozzarella-Käserei IL GRANATO in Capaccio, der mittelalterliche Ort CASTELLABATE, das Restaurant und Pub LE GATTE in den historischen Gemäuern am Meer von Santa Maria di Castellabate, das größte Karthäuserkloster Süditaliens, die CERTOSA DI SAN LORENZO in PADULA.

 

Gerne geben wir Ihnen weitere Tipps für Ausflugsziele bei Ihrem nächsten URLAUB IM CILENTO.

https://www.ryanair.com/try-somewhere-new/it/it/guide-di-viaggio/13-luoghi-incantevoli-in-campania/

Administrator

Leave your comment

Please enter comment.
Please enter your name.
Please enter your email address.
Please enter a valid email address.