Cilento Tours

Departure Date

Daily

Duration

3 giorni 2 notti

Views

811

Maximum Seats

10

Kunst, Kultur, Meer, Natur, Traditionen und italienische Küche …

Italien erleben und leben – mit unseren Themenreisen! Mit dem Auto, mit dem Motorrad, mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit dem Boot … klassische, originelle und außergewöhnliche Tours … Relax inmitten von Natur, Kultur, Kunst, Traditionen und kulinarischen Genüssen einer Region, die es zu entdecken gilt!

Kulturelle Erlebnisreisen zu den Kunstschätzen Kampaniens und des Cilentos, Schlemmerreisen durch die Spezialitätenküche und Weinkeller Kampaniens, Spaziergänge durch die schönsten mediterranen Landschaften an der Küste und im Hinterland, Wanderungen für Sportbegeisterte … und Kochkurse, Sprachkurse, Kulturseminare  … Events, Veranstaltungen und Feste …  und natürlich Individualreisen nach Maß!

Wählen Sie zwischen einer Entdeckungsreise in die altgriechische Welt, einer entspannenden Bootsfahrt entlang der Küste, einer von kulinarischen Genüssen und Traditionen angefüllten Rundfahrt, einem Spaziergang durch die an seltener Fauna und Flora reichen Wälder, einer Fahrradtour in das grüne Hinterland mit herrlichen Panoramen auf das Meer … die Qual der Wahl!

Die vorgestellten Themenreisen stellen nur einige unserer Angebote dar, teilweise ist die Durchführung an bestimmte Jahreszeiten gebunden. Kontaktieren Sie uns unverbindlich für weitere Erlebnis- und Entdeckungsreisen und individuelle Vorschläge für Gruppen- und Individualreisen … und natürlich „schneidern“ wir Ihnen Ihre Wunschreise nach Maß!

Traditionen und kulinarische Genüsse des Cilento

Eine Reise im Zeichen des Genusses durch die Mythen und Legenden des Cilentos, reich an Geschichte und Geschichten, Natur und kulinarischen Traditionen einer Region, in der unsere abendländische Kultur und die leiblichen Genüsse der „dieta mediterranea“ ihre Ursprünge wähnen.

Winetour im Cilento. Der Barolo des Südens

Die rote Aglianico-Traube ist die wichtigste Weinrebe Süditaliens, ein herrlicher Rotwein, von tiefer dunkelroter und mitunter undurchdringlicher Farbe. Nicht umsonst trägt er den Beinamen „Barolo des Südens”! Eine Tour durch die Weinkeller und Weinberge des Cilentos für Liebhaber dieses exklusiven Traubensaftes

Paestum und seine Wasserbüffel

Eine kulinarische Reise in die traditionellen Genüsse der Ebene von Paestum, umrahmt von den Schönheiten ihrer archäologischen Schätze. Die Büffelmozzarella mit dem Gütezeichen DOP ist das kulinarische Aushängeschild dieser Gegend, die sich seit Jahrhunderten der Zucht der Wasserbüffel widmet. Daneben ist es die Artischocke, seit der Antike angebaut und im Jahre 1500 neu entdeckt, die Paestum bei Schlemmern weltweit zu Ruhm verholfen hat. Bekannt unter dem italienischen Namen „Carciofo di Paestum” oder “Tondo di Paestum” wurde sie jüngst für die Bezeichnung Igp auserwählt! Eine Auszeichnung, auf die die geschmacksintensive Apfelsorte „mela annurca“ der Region sicherlich nicht mehr lange wird warten müssen.

Religiöse Reisen und Pilgerreisen

Kampanien ist eine an religiösen Kultstätten reiche Region. Ihr kunsthistorisches und kulturelles Gut ist in Konventen, Klöstern und Kirchen aufbewahrt, die Geschichte der Kunst geht einher mit jener der Architektur.

Jeder Ort, so klein er auch sein mag, ehrt seinen Schutzheiligen, dem er mit Hingabe und Ehrerbietungen am “dies natalis” feiert. Eine spirituelle Reise zu den wichtigsten und schönsten Kultstätten, mit Besichtigungen von Kirchen und Klöstern, eine Reise im Zeichen von Meditation, spiritueller Erhebung und traditionellen Riten.

 Tour durch Kampanien längs der “Küste der Sirenen”

Eine berauschende Reise in das vielleicht authentischste Kampanien mit seinen historischen Denkmälern, seiner Folklore und seiner unberührten Natur! Nicht zu vergessen seine kulinarischen Genüssen wie Pastasciutta, Pizza, Mozzarella, der “Pastiera”, dem traditionellen Osterkuchen, den klassischen Süßspeisen wie „babà“ und den berühmten Zitronenlikör. Ein wahres Eldorado aus mediterranen Schätzen, Gaumenfreuden und Düften!

Eine Tour, die in Neapel beginnt und Besichtigungen beinhaltet, die vom antiken Großgriechenland zu unserer modernen Kultur führen: das Nationalmuseum mit seinen archäologischen Funden, der Palazzo Reale, das Theater San Carlo, die Altstadt und die berühmtesten Viertel der Stadt Partenopes mit ihren herrlichen Panoramausblicken vom Posillipo bis zur Meerpromenade der Via Caracciolo und Via Partenope, von Mergellina und Santa Lucia … und einer echten neapolitanischen Pizza als krönenden Abschluß!Weitere “Highlights” dieser Tour sind der Besichtigung der archäologischen Ausgrabungsstätten von Pompeij und der Aufstieg zum Vesuv. Im Cilento folgt ein Rundgang durch das mittelalterliche Castellabate, im XI. Jh, gegründet und auf einer Hügelspitze 280 Meter über dem Meer errichtet, die Besichtigung der altgriechischen Stadt Paestum, das antike Poseidonia Großgriechenlands mit seinem Museum. Ein Besuch mit Degustation in einer Mozzarellakäserei sind eine willkommene Unterbrechung. Weiter geht es mit der Besichtigung des antiken Velia. Sitz der berühmten “Eleatischen Schule” von Zenon und Parmenides und einer Bootsfahrt in die Meeresgrotten von Palinuro. Danach führt der Weg zu den unterirdischen Grotten von Pertosa, Tropfsteinhöhlen, die mit einem kleinen Boot befahren werden, nach Padula mit seinem berühmten Karthäuserkloster von San Lorenzo und nach Teggiano, die “città Museo”, so genannt wegen ihrer zahlreichen Kirchen antiken Ursprungs. Eine Fahrt nach Sant’Angelo a Fasanella, ein kleiner Ort mitten im Alburni-Gebirge, mit dem Besuch der beeindruckenden Grotte des Heiligen Michaels und ein Abstecher in das Anfang des 20. Jh. verlassene Dorf Roscigno Vecchia, dem “Pompei des Jahres 2000” und UNESCO-Weltkulturerbe runden diese reichhaltige Erlebnisreise ab. Kulinarisch untermalt wird diese Reise von verschiedenen Degustationen mit lokalen Spezialitäten und Weinen!

Erlebnisreise in den Nationalpark Cilento und Vallo di Diano

Unberührte Küsten, Berge und Täler, Grotten, Schluchten und Wasserfälle, endlos lange Sandstrände und herrliche Wälder … der Nationalpark Cilento ist der zweitgrößte Naturschutzpark Italiens! Aber das Cilento ist nicht “nur” Flora und Fauna! Reich an Geschichte, Kultur und Traditionen bietet es seinem Besucher unvergessliche Erlebnisse in einer Region, die zurecht als Geheimtipp für Italienreisende gilt!

Unsere Tour führt zu den Ausgrabungsstätten der Tempel von Paestum, dem antiken Poseidonia Großgriechenlands und beinhaltet einen geführten Rundgang durch das Museum.  Eine Führung mit Kostprobe in einer typischen Mozzarellakäserei kann bei dieser Tour nicht fehlen! Und wird mit einer Degustation in einer Weinkellerei abgerundet. Ein entspannender Spaziergang durch das mittelalterliche Castellabate mit einem Aperitif an der „piazza“ rundet den Tag ab!

An der Küste steht die Besichtigung der altgriechischen Stadt Velia an, sowie eine Fahrt zu den Meeresgrotten von Palinuro! Im Landesinnern versetzt der Besuch des verlassenen Dorfes San Severino Centola und des mittelalterlichen Ortes Vatolla mit seinem Palazzo Vargas, in dem der berühmte neapolitanische Philosoph Gian Battista Vico acht jahre lang als Hauslehrer lebte, in vergangene Zeiten zurück.

Feinschmecker freuen sich schließlich über die Führung mit Degustation in einer Olivenmühle, in der nach biologischen Grundsätzen das mit dem Kennzeichen DOP versehene Extravergine hergestellt wird. Ein „pranzo“ mit lokalen Spezialitäten sorgt für das leibliche Wohl auf dieser Tour!

Trekking – Wochenende im Nationalpark Cilento

Punta Licosa: Eine an natürlichen Schönheiten und Mythen reiche Tour! Die Strecke führt am Meer entlang durch Pinienwälder und mediterrane Macchia, fast betäubend wirkt der intensive Duft der Pinien, Myrten. Mastixsträucher und Johannisbeerbäume. Turmruinen und verfallende Landpaläste erinnern an eine noble Vergangenheit.

Monte Stella

Eine Tour durch das “Cilento Antico”! Der Monte Stella, 1131 m, erhebt sich zwischen den altgriechischen Ansiedlungen Velia und Paestum über das Meer. Ursprünglich Monte “ Cilento “ genannt, bezeichnet der Name “Cilento “ die gesamte Region der Nationalparks zwischem dem Thyrrenischen Meer und dem Alburni-Gebirge.  Die erfrischende Kühle der Kastanien, Lärchen- und Erlenwälder und der grünen Täler und Schluchten,  umrahmt von Hügeln, auf denen eng zusammengedrängt die Häuser der mittelalterlichen Dörfer unerreichbar scheinen, sind eine wahre Erquickung für die Seele.

Valsana – San Mauro Cilento

Ein herrlicher Wanderweg, der von Agnone S. Mauro durch das charakteristische Valsana führt. In diesem fruchtbaren Tal bestimmt der Olivenbaum das Bild, einige Esemplare sind viele Jahrhunderte alt, andere werden heute biologisch gezüchtet. Eine Kostprobe des berühmten Olivenöls Extravergine DOP des Cilento in einer Ölmühle rundet die Wanderung kulinarisch ab!

 

Montainbiking im Cilento

Entdeckungsfahrt in die Geschichte der Trezeni!  Von Agropoli nach Santa Maria di Castellabate

Abfahrt:                    Agropoli

Länge:                      23 km

Schwierigkeitsgrad:     niedrig

Rundweg durch mediterrane Natur: Punta Licosa

Abfahrt:            Santa Maria di Castellabate

Länge:              20 km

Max. Höhe:                50 m

Schwierigkeit:    leicht

Monte Stella

Abfahrt:            Mercato Cilento

Länge:              40 km

Max. Höhe:        :       700 m

Schwierigkeit:    mittel

Monti Alburni

Abfahrt:            Petina

Länge:              20 km

Max. Höhe:                1400 m

Schwierigkeit:    mittel

Monte Cervati – Orchideental

Abfahrt:                    Sassano

Länge:                      40 km

Höhenunterschied       1100 m

Schwierigkeit:            mittel

 

Und weiter … 

Degustationen in den Weinkellereien Kampaniens (Cilento, Salerno, Benevento, Avellino)

Kirchen und Kultstätten Kampaniens

Burgen & Weinberge im Cilento

Kunstgeschichte in Neapel

Die unberührte Natur des Cilento

Zu Tisch … Wein, Olivenöl, Mozzarella.  Eine Tour für Feinschmecker

Wochenende im Cilento …  eine Reise in die Vergangenheit

Villen, Palazzi und Burgen im Cilento

Bootsfahrten

Kochkurse

Sprachkurse

und vieles mehr …

 

Book Tour

Tour Name Price Per Adult Price Per Child Available Seats Departure Date Duration
Cilento Tours 0 0 10 Anytime 3 giorni 2 notti

Booking Information

Name Price ( Adults/Children ) Persons ( Adults/Children ) Quantity Total

SUMMARY

Subtotal
Total

Customer Information

*
First Name is required.
*
Last Name is required.
*
Number Phone is required.
*
Address is required.
Thank You. Your booking have received and booking number is

Sprechen Sie mit unseren Experten und Tourguides

Wir helfen Ihnen, Ihre Ausflugsidee zu realisieren.

  • 7 am - 4 pm Montag bis Freitag.
  • 7 am alle 1 pm Samstag
Natürlich können Sie uns jederzeit eine Email senden. In der Regel antworten wir innerhalb eines Werktages, bitten Sie jeweils um Geduld und versichern Ihnen, dass Sie in jedem Falle eine Antwort erhalten werden.